digitaler tuerspion Kaufberatung

Kaufberatung: Fragen und Antworten zum digitalen Türspion

Fragen und Antworten rund um den digitalen Türspion

Was ist ein digitaler Türspion für Panzertüren?

Die elektronischen Türspione, die speziell für gepanzerte Türen verwendet werden, sind den traditionellen Türspionen, die du kennst und wahrscheinlich schon immer gesehen und benutzt hast, sehr ähnlich.

Von außen ist es in den meisten Fällen sehr schwierig, die geringsten Unterschiede zu erkennen und einen digitalen Türspion von einem herkömmlichen zu unterscheiden.

Elektronischer Türspion mit Bewegungssensor

Außerdem sind diese neuen Geräte oft so konzipiert, dass sie perfekt zu deiner Tür passen, so wie sie ist.

Wenn du den alten Türspion entfernt hast, kannst du das gleiche Loch nutzen, um deinen neuen elektronischen Türspion zu installieren, ohne mühsame Anpassungen vornehmen oder eine neue Tür kaufen zu müssen.

Auf der anderen Seite hast du einen Monitor in deinem Haus, von dem aus du beobachten kannst, was vor deiner Haustür oder vor deinem Haus passiert.

Der Blick auf das Geschehen ist sicherlich klarer und schärfer als mit der klassischen Öse, die du früher benutzt hast.

Viele Modelle bieten auch die Möglichkeit, verschiedene Zoomstufen zu wählen und haben einen besonders weiten Blickwinkel. Wie ich später noch sagen werde, ist es manchmal auch möglich, Nachtsicht zu haben oder aufzuzeichnen, was in der Nähe des Grundstücks passiert.

Das elektronische magische Auge: Wie funktioniert es?

Wie du sehen wirst, gibt es viele Modelle auf dem Markt, die sich stark voneinander unterscheiden, aber ich werde jetzt versuchen, die wichtigsten Merkmale dieses Instruments kurz zusammenzufassen und dir zu zeigen, wie ein digitaler Türspion grundsätzlich funktioniert.

Das Instrument, von dem ich spreche, kann zunächst als ein elektronisches Gerät definiert werden, das in der Regel mit Batterien betrieben wird und dir, wenn es einmal angebracht ist, ermöglicht, die Menschen an deiner Tür sehr deutlich zu sehen.

digitaler tuerspion Fragen und Antworten
Oft ist der digitale Türspion mit einem Sensor an der Außenseite und mit einem Bildschirm im Inneren des Hauses ausgestattet.

Um deinen Türspion zu aktivieren, musst du in der Regel nur einen Knopf drücken (der sich meist neben dem Bildschirm befindet) und schon erscheint das Bild auf deinem Bildschirm.

Wenn du das Bedürfnis hast, nachzusehen, was vor deiner Tür vor sich geht, weil du Stimmen oder Geräusche hörst, die dich misstrauisch machen, kannst du mit diesem Werkzeug dein Bedürfnis mit einem einzigen Knopfdruck befriedigen, ohne vor die Tür gehen und unangenehme Begegnungen riskieren zu müssen.

Um genau zu sein:

Es gibt digitale Türspione für gepanzerte Türen, die mit einer Aufzeichnungsfunktion ausgestattet sind: Diese Funktion bedeutet, dass diese Geräte alles, was vor der Tür passiert, in ihrem Speicher aufzeichnen können.

Einige dieser Modelle ermöglichen es dir auch, Fotos zu machen, damit du später das Gesicht der Person an oder in der Nähe deiner Tür sehen kannst.

Auf diese Weise entgeht dir nichts und du hast immer die volle Kontrolle über dein Zuhause, egal ob du zu Hause bist oder nicht.

Natürlich kannst du mit Geräten, die eine Internetverbindung haben, auch sehen, wer da ist und was an deiner Tür oder in deiner Nähe passiert, wenn du nicht zu Hause bist. Aber in diesem Fall besteht die Besonderheit und der Vorteil darin, dass du alles in Echtzeit sehen kannst.

Als letztes Beispiel möchte ich darauf hinweisen, dass du auch Türspione kaufen kannst, die mit einem Bewegungssensor ausgestattet sind. In diesem Fall ist die Funktionsweise anders: Das Gerät aktiviert sich selbst, wenn es eine Bewegung vor der Tür feststellt und schickt dir eine Benachrichtigung mit einem Foto (oder einem Video) deines Besuchers.

Bald werde ich alle Arten von Türspionen im Detail erklären, aber jetzt möchte ich mich erst einmal auf ihre Vorteile konzentrieren.

Was sind die Vorteile eines digitalen Türspions?

Ich habe bereits einige der Vorteile eines digitalen Türspions beschrieben: eine klarere, breitere Sicht und bei einigen Modellen die Möglichkeit, Aufnahmen zu machen, Fotos zu machen, eine Fernverbindung herzustellen und einen Bewegungssensor zu verwenden.

Ein großer Vorteil dieses Geräts ist auch, dass es problemlos von Kindern und Menschen im Rollstuhl benutzt werden kann, denn es ist nicht mehr nötig, die Hand auf Augenhöhe zu heben, sondern einfach auf den Bildschirm zu schauen.

Wenn du dich für ein Gerät mit Fernverbindung entscheidest, das mit einer Anwendung verbunden ist (in der Regel kostenlos und einfach herunterzuladen), kannst du das Geschehen auch direkt von deinem Smartphone oder Tablet aus beobachten.

Wie installiert man einen elektronischen Türspion?

OK, aber ich bin kein Experte für Sicherheitstüren oder ein Elektriker. Kann ich ihn selbst einbauen oder brauche ich einen Techniker? – fragst du vielleicht.

Nun, du solltest wissen, dass die Installation dieser Geräte extrem einfach und schnell ist.

Sie werden in der Regel mit Batterien betrieben, so dass kein elektrischer Anschluss nötig ist, der die Aufgabe viel komplexer machen würde.

Wenn du bereits einen traditionellen Türspion hast und diesen verwenden möchtest, musst du ihn zunächst nur abbauen:

  • Demontiere den traditionellen Türspion, indem du ihn von innen mit dem passenden Schraubenschlüssel abschraubst und außen an der Tür anbringst.
  • Überprüfe, ob der gewonnene Platz ausreicht oder ob du das Loch mit einem Bohrer vergrößern musst (in 90% der Fälle passt der digitale Guckkasten perfekt in das gleiche Loch).
  • Setze das neue Guckloch von außen ein und führe das Kamerakabel vorsichtig von außen nach innen.
  • Wenn das Kabel durch ist, musst du die Klebefolie anbringen, den Befestigungszylinder anschrauben und den Bildschirm anschließen, natürlich von innen.

Dann überprüfst du auf dem Bildschirm, ob die Sicherheitstürspionkamera gerade und stabil ist und ob alles funktioniert.

Das sind natürlich nur allgemeine Anleitungen, aber für jedes Modell, das du auswählst, gibt es sehr klare und detaillierte Anweisungen, die es unmöglich machen, etwas falsch zu machen!

Schließlich ist es nicht viel komplizierter als der Einbau eines normalen, altmodischen Gucklochs.

Wenn du den Einbau jedoch als schwierig oder zeitaufwändig empfindest, kannst du ihn auch von einem Techniker erledigen lassen, und im Handumdrehen ist dein neuer digitaler Türspion montiert und einsatzbereit.

Wie viel kostet ein digitaler Türspion?

Wie ich bereits bei der Vorstellung einiger Produktbeispiele auf dem Markt gesagt habe, gibt es Modelle für jeden Geldbeutel, aber wenn du dir einen Überblick verschaffen willst, würde ich sagen, dass du für ein gutes Produkt zwischen 50-60 € für ein Basisgerät und mehr als 200 € für ein Komplettprodukt ausgeben musst.

Andererseits haben ein guter Bewegungssensor oder das Vorhandensein eines Lautsprechers, ein Weitwinkel oder ein hochauflösendes Bild einen gewissen Preis, den wir nicht ignorieren können.

Wie bei allen anderen Dingen auch, rate ich dir, das Preis-Leistungs-Verhältnis sorgfältig zu analysieren und das Produkt zu wählen, das am besten zu dir und deinem Zuhause passt.

Arten von digitalen Türspionen

Wie ich bereits erwähnt habe, bietet dir der Markt heute eine sehr große Auswahl an Produkten dieser Art, denn die technischen Eigenschaften, die du dir von einem solchen Werkzeug wünschst, sind vielfältig und sehr unterschiedlich.

Diese technischen Eigenschaften wirken sich natürlich auch auf den Preis des Geräts aus.

Deshalb ist es ratsam, dass du dir selbst eine Meinung bildest und dabei verschiedene Faktoren berücksichtigst. Dieser Artikel soll dir erklären, welche Alternativen dir zur Verfügung stehen und wie du dich am besten in diesem Meer von Möglichkeiten zurechtfindest.

Elektronisches magisches Auge

Einer der Hauptunterschiede, den du zwischen den verschiedenen Okularen sofort bemerken wirst, ist zweifellos die Auflösung des Bildschirms und die Größe des Bildschirms und damit des Bildes selbst.

Ein großer Bildschirm mit einer hohen Auflösung bietet sicherlich eine klarere Sicht auf die Außenwelt, was besonders für ältere und sehbehinderte Menschen wichtig ist.

Aber für diesen Zweck gibt es auch Modelle mit der Möglichkeit, das Bild zu vergrößern.

Aber sehen wir uns doch einmal alle existierenden Arten von elektronischen Türspionen an.

Wifi-Türspion

Die Modelle mit einer interessanten Funktion sind zweifellos diejenigen, die die Möglichkeit haben, sich mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden.

Diese Türspione bieten den Komfort, dass sie über ein oder mehrere persönliche Geräte wie ein Tablet oder Smartphone ferngesteuert werden können.

Darüber hinaus und zusätzlich zu dem, was bereits erwähnt wurde, bietet dir der Wi-Fi-Spion nicht nur die Möglichkeit, eine Live-Verbindung herzustellen und zu sehen und zu hören, was außerhalb deines Hauses vor sich geht, sondern er erlaubt dir sogar, über einen speziell angebrachten Lautsprecher im Spion selbst zu sprechen.

Auf diese Weise weißt du genau, was auf deinem Grundstück vor sich geht und kannst mit jedem kommunizieren, der an deine Tür kommt, ob du willst oder nicht.

Du musst zum Beispiel einen Einbrecher davon abhalten, sich deinem Haus zu nähern, indem du ihm mitteilst, dass die Polizei auf dem Weg ist, oder du möchtest dem Zusteller sagen, wo er sein Paket abliefern muss.

Die Möglichkeit, all diese Dinge aus der Ferne zu tun, während du bei der Arbeit oder im Urlaub bist, ist revolutionär und erstaunlich.

Die aufgezeichneten Videos können oft auf deinem Smartphone oder Tablet gespeichert werden und du kannst sie später ansehen oder jemandem zeigen, wann immer du das Bedürfnis hast.

Mit den Wifi Digital Geeks mit Bewegungssensoren kannst du nicht nur verdächtige Personen, die dein Grundstück betreten, bemerken und ansprechen, sondern auch Fotos und Videos an die Polizei weitergeben, um Eindringlinge im Falle eines Einbruchs zu identifizieren.

Digitaler Weitwinkelblick

Ich habe bereits erwähnt, dass du mit digitalen Türspionen einen viel besseren Überblick über das Geschehen auf der anderen Seite deiner Tür hast.

Allerdings ist der Blickwinkel, den du erreichen kannst, in diesem Zusammenhang sehr wichtig.

Wie bei traditionellen Türspionen kann man auch bei digitalen Türspionen je nach verwendetem Objektiv verschiedene Winkel wählen.

Wir können sagen, dass ein hochwertiger Türspion ein Weitwinkelobjektiv von 120 bis 200 Grad bietet, mit dem du alle Ecken des Grundstücks beobachten kannst, ohne den Angreifern die Möglichkeit zu geben, sich in versteckten Bereichen zu verstecken.

Auch das kann ein interessantes Merkmal sein, das du beim Kauf berücksichtigen solltest.

Digitaler Türspion mit Bewegungsmelder

Ein solcher Sensor ist in der Lage, automatisch die Anwesenheit eines Körpers im Bereich des Gucklochs zu erkennen und alarmiert den Besitzer des Geräts in Echtzeit, wenn sich eine Person der Tür nähert, wenn er speziell mit der auf dem Smartphone oder Tablet installierten App verbunden ist.

Natürlich kommt es auf das gewählte Modell und den ausgegebenen Betrag an, aber digitale Gucklöcher mit dieser Funktion sind in der Regel ziemlich genau, und wenn die Person nahe genug an der Kamera des Geräts ist, wird sie immer erkannt.

Das ist definitiv ein zusätzlicher Vorteil, den ich bei der Auswahl eines Produkts in Betracht ziehen würde, denn vor allem in Kombination mit der Fernverbindung und dem Vorhandensein eines Lautsprechers kann das wirklich nützlich sein, vor allem wenn du nicht zu Hause bist.

Digitaler Türspion mit Infrarotfunktion

Zum Schluss möchte ich dir noch raten, die Bedeutung einer Infrarotkamera nicht zu unterschätzen.

Mit dieser Art von Kamera hast du eine hervorragende Nachtsicht auf das, was vor deiner Tür passiert.

Das ist sicherlich eine Option, die du in Betracht ziehen solltest, vor allem für diejenigen, die den Kauf eines Türspions hauptsächlich aus Sicherheitsgründen planen und Angst vor einem Einbruch haben.

Raubüberfälle oder Einbrüche finden oft nachts statt, und es wäre dumm, dir zu dieser Tageszeit eine klare Sicht auf das Geschehen zu verwehren.

Auch wenn du keinen Bewegungsmelder hast, ist diese Art von Kamera nützlich, wenn du verdächtige Geräusche hörst und nachsehen willst, was vor deinem Haus passiert.

Auf diese Weise vermeidest du die klassische Szene, in der der arme Mieter mit einer Taschenlampe das Haus verlassen muss, um zu sehen, ob jemand in deine Einfahrt gefahren ist.

Wenn dein Hof oder deine Einfahrt ausreichend beleuchtet ist, brauchst du diese Funktion vielleicht nicht, aber du solltest deine Hausaufgaben sorgfältig machen und nicht riskieren, dass du nicht zu jeder Tageszeit eine klare Sicht hast.

Das sind unsere Empfehlungen

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/magisches-auge-t%c3%bcrspion-t%c3%bcr-ger%c3%a4t-371396/
  • https://pixabay.com/de/photos/haust%c3%bcr-fenster-t%c3%bcrspion-eingang-1788871/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.